IS2005101076 - Náttfari frá Eikarlundi

V: Kolfinnur frá Kjarnholtum

M: Nepja frá Hofi

VV: Hrafn frá Holtsmúla

MV: Roði frà Múla
 
Geboren: 2005 in Island
Farbe: Rappe
Größe: 142 cm
 
Nàttfari wurde 5-jährig nach nur wenigen Monaten Training FIZO vorgestellt und erreichte auf Anhieb den Elitestatus. Dabei überzeugte er durch seine gleichmäßig guten und sicheren Grundgänge, bei besonders schöner Haltung und Aufrichtung sowie hoher Vorhandaktion. 
Der Tölt ist stehts locker und geschmeidig, ganz einfach zu reiten und macht immer richtig spaß.
Sein Rennpass ist sicher und stabil und er ist dabei kinderleicht zu legen.
 
Ganz besonders hervorzuheben ist sein angenehmer und gutmütiger Charakter, was er besonders eindrucksvoll gezeigt hat, indem er sich von Kindern spielerisch leicht im Tölt am langen Zügel reiten ließ, obwohl er zuvor sportmäßig von Erwachsenen geritten wurde.
 
Náttfari besticht neben soliden und einfach zu reitenden Gängen ebenfalls durch sein überdurchschnittlich schönes Exterieur. Dies wurde mit einer Gesamtnote von 8,20 bei seiner Vorstellung auf der FIZO belohnt. Er erhielt dabei für die Hufe die Note 9 und für Hals-Widerrist-Schulter sowie Gliedmaßen die 8,5 und die Anmerkung: Elegant gebaut.
 
Seine Abstammung lässt sich ebenfalls sehen:  Er ist einer der wenigen Nachkommen des, leider schon verstorbenen, Spitzenvererbers Kolfinnur frá Kjarnholtum (Vater ist der legendäre Hrafn frá Holtsmùla) in Österreich. 
Die Mutter ist eine Tochter des Töltvererbers Roði frà Múla, der wiederum ein Sohn des, wohl bekanntesten und beliebtesten Zuchthengstes, Orri frá Þúfu (im Vorjahr verstorben) ist.
 
Deckgebühr auf Anfrage
für Mitglieder des ÖIZV gilt eine ermäßigte Deckgebühr

Fotos:


Abstammung:


Beurteilung:


Vater: